Broschüren-Texter: Broschüren-Texte, die das Interesse broschüren


Broschüren-Texter für originelle Broschüren-Texte, die bei der Kundenbrojury den richtigen Ton treffen

Broschüren-Texte haben es nicht leicht: Sie stehen im Wettbewerb zu einer Vielzahl an weiteren Teilnehmern und alle werben sie um die Gunst der kritischen Kundenbrojury. Sich im Ton zu vergreifen wäre also fatal, schließlich wollen Sie weiterkommen, sprich: Ihre potentiellen Kunden überzeugen.

Ob sich Ihr Broschüren-Text gegenüber seinen Mitbewerber-Texten durchsetzen kann, hängt nicht nur davon ab, was er inhaltlich zu bieten hat. Ganz entscheidend ist, wie er sich präsentiert. Wie er sich verkauft. Denn eines dürfen Sie auf keinen Fall vergessen: Broschüren-Texte sind ein Verkaufsgespräch.

 

Wie können Sie sich von Ihren Mitbewerbern abheben? Wie können Sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zielgruppengerecht aus der Masse der Werbung hervorheben? Bei tausenden Werbeimpulsen, die Ihre potentiellen neuen Kunden pro Tag erreichen, lautet die Antwort: Broschüren-Texte mit Köpfchen.

Warum Kraus-Kopf Werbetexte?


Es gibt keine zu kurzen Broschürentexte. Und keine zu langen. Aber es gibt langatmige. Und die werden nach kurzer Zeit langweilig. Der Kopf vom Kraus raucht deshalb nur für kurzweilige Broschürentexte. Emotional. Oder frech. Und auch gerne mal polarisierend. Aber vor allem floskelarm und wortspielreich.

 

Und was kostet ein origineller Broschürentext? Der Kraus-Kopf unterbreitet Ihnen nach einem schriftlichen oder mündlichen Briefing ein unverbindliches Angebot, das Sie sich dann durch den Kopf gehen lassen können. Übrigens: Das Honorar vom Kraus-Kopf beinhaltet bis zu 3 Korrekturvorgänge.

 

Und welches Nutzungsrecht ist inklusive? Das Honorar für einen Broschürentext beinhaltet, sofern nicht anders vereinbart, das zeitlich unbegrenzte Nutzungsrecht für das Werbemittel Broschüre. Selbstverständlich können Sie, natürlich auch nachträglich,

das Nutzungsrecht für weitere Werbemittel erwerben.


Machen Sie sich um Ihre Broschüren also keinen Kopf. Den macht sich der Kraus für Sie. Als früherer freier Mitarbeiter einer Zeitung, ausgebildeter Übersetzer und Dolmetscher sowie geprüfter Werbetexter ist der Kraus-Kopf aus Marburg bei Frankfurt am Main Ihr Broschüren-Texter für originelle Broschürentexte.

Und ab wann werben Sie mit Köpfchen?